Turnierinfos U10 (2006)


11. & 12.06.2016



Ausrichter:
SC Hemmingen-Westerfeld
Hohe Bünte 8
30966 Hemmingen


www.sc-hemmingen-westerfeld.de

Turnierregeln



. Es wird nach den Regeln des Niedersächsischen Fußballverband (NFV) gespielt.
. Spielberechtigt sind Spieler des Jahrgangs 2006 und jünger.
. Gastspieler dürfen eingesetzt werden.
. Es wird mit 6 * 1 gespielt.
. Es dürfen beliebig viele Spieler gewechselt werden.
. Es wird ohne Abseits, aber mit Rückpassregel gespielt.
. Der Abstoß oder Abwurf des Torhüters darf nicht über die Mittellinie gehen.
. Bei Punktgleichstand wird nach folgenden Kriterien In der Reihenfolge entschieden: 1. Tordifferenz, 2. mehr geschossene Tore, 3. direkter Vergleich, 4. 9-Meter-Schießen mit 5 Schützen, danach Ko-Schießen.
. Spielfeld ca. 55 x 35 m
. Ballgröße 4, ca.290 g
. Jede Mannschaft ist verpflichtet, bei der Siegerehrung dabei zu sein.
. Zu Beginn des Spiels tauschen die Spielführer beider Teams ihre VereinswimpeI miteinander aus.
. Die Entscheidung der Turnierleitung ist endgültig


Haftungsausschluss



(1) Eine Haftung des Veranstalters für Personen-, Sach und Vermögensschäden
jeder Art, ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur
des geltend gemachten Anspruchs, die den Teilnehmer während
oder im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung
durch ein Verhalten des Veranstalters, seiner Vertreter
und Erfüllungsgehitfen entstehen, ist ausgeschlossen,
soweit es sich nicht um Fälle handelt, in denen Schäden durch
den Veranstalter, seine Vertreter sowie Erfüllungsgehilfen
durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden.
(2) Soweit die Schadenersatzhaftung des Veranstalters ausgeschlossen
oder eingeschränkt ist, gilt dies auch im Hinblick auf
die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter,
Frfüllungsgehilfen und Sponsoren.
(3) Soweit dem Veranstalter oder den o.g. Personen (s. Abs. 3) keine
vorsätzliche Pflichtverletzung angetastet wird, ist der Anspruch
auf Schadenersatz dem Grunde und der Höhe nach auf den vorhersehbaren,
typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.
(4) Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für unentgeltlich verwahrte Gegenstände des Teilnehmers.

> Zu den Regeln